Malte Arkona - Moderator

Malte Arkona
- Moderator
Ansprechpartnerin:
Antonia Paulus

+49 (0)5121 7558456
+49 (0)176 64689202
paulus@grunau-paulus.com

Malte Arkona ist einem breiten Publikum als TV-Moderator, Schauspieler und Synchronsprecher bekannt. Dass er ein wahrer Meister der Stimmakrobatik ist, hat er in diversen Kinoproduktionen und der Synchronisation der Serie Modern Family unter Beweis gestellt. Als Moderator der populären Sendungen Tigerenten Club und Die beste Klasse Deutschlands wurde er bei Groß und Klein beliebt.

Maltes Leidenschaft ist die klassische Musik. Als Musikvermittler bietet er allen Generationen einen unterhaltsamen, lustigen und spannenden Zugang zur klassischen Musik. Dabei ist er regelmäßig bei renommierten Orchestern wie den Münchner Philharmonikern, der NDR Radiophilharmonie und dem SWR Symphonieorchester zu Gast. Zuletzt war er als Moderator der Streamingkonzerte „Streichergipfel“ des Rheingau Musik Festivals live auf Magenta TV zu sehen. In seiner eigenen Hörspiel-Reihe „Malte & Mezzo“ begeistert er seine Zuhörer*innen als „Klassikentdecker“ mit spannenden Abenteuern aus der Welt der Musik.

http://www.malte-arkona.com
  • Kalender
  • Biografie
  • Fotos
  • Repertoire
  • Diskografie

Malte Arkona - Leipzig

Familienkonzert: Von Herzen - Das Gewandhausorchester ist verliebt
Programm: Hector Berlioz — Symphonie fantastique op. 14
Zusammen mit dem Gewandhausorchester und unter der Leitung von Francois-Xavier Roth (Dirigent)

Zeit: 16 Uhr

Veranstaltungsort: Gewandhaus Leipzig

Weitere Informationen

Malte Arkona - Hannover

Orchester-Detektive: „Keine Angst vor großen Tieren!“
Programm: Anton Bruckner - Sinfonie Nr. 8 c-Moll
Zusammen mit der NDR Radiophilharmonie und unter der Leitung von Andrew Manze

Zeit: tba

Veranstaltungsort: NDR Sendesaal

Malte Arkona - Potsdam

"Geliebte Geige" Elgar: Violinkonzert h-Moll op. 61 (Auszüge)
Zusammen mit Kolja Blacher (Violine), Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt, Jörg-Peter Weigle (Dirigent)

Zeit: 16 Uhr

Veranstaltungsort: Nikolaisaal Potsdam

Weitere Informationen

Malte Arkona - Dresden

Peter und der Wolf mit Musik von Prokofiev
Zusammen mit Thomas Jung (Dirigent), Michael Kube (Konzeption), Dresdner Philharmonie

Zeit: 9.30 Uhr & 11.15 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturpalast Dresden

Weitere Informationen

Malte Arkona - Ludwigshafen

„Der Spatz von Paris“ ∙ Hommage an Edith Piaf
Zusammen mit Kathazine Mehrling (Gesang), Württembergische Philharmonie Reutlingen und Enrique Ugarte (Dirigent)

Zeit: 20 Uhr

Veranstaltungsort: BASF-Feierabendhaus

Weitere Informationen

Malte Arkona - Ludwigshafen

„Winter Wonderland“ ∙ Christmas in Swing
Andrej Hermlin and his Swing Dance Orchestra

Zeit: 20 Uhr

Veranstaltungsort: BASF-Feierabendhaus

Weitere Informationen

Malte Arkona - Bonn

„Wum und Bum und die Damen Ding Dong“ (Gordon Kampe)
Zusammen mit dem Beethoven Orchester Bonn

Zeit: tba

Veranstaltungsort: Bundeskunsthalle

Malte Arkona - Hannover

Orchester-Detektive: „Was ist los mit Harry Potter?“
John Williams: Filmmusik aus „Harry Potter“, „Star Wars“ u. a.
Zusammen mit der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Frank Strobel (Dirigent)

Zeit: tba

Veranstaltungsort: NDR Sendesaal

Malte Arkona - Potsdam

"Klang-Enthusiasten": Werke von Carl Maria von Weber, Franz Schreker und Ludwig van Beethoven
Gemeinsam mit Kammerakademie Potsdam, Trio Jean Paul

Zeit: 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Nikolaisaal

Weitere Informationen

Malte Arkona - Dresden

Phil zu entdecken... - "In düsteren Gefilden" - Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 10 e-Moll
Gemeinsam mit Dresdner Philharmonie, Krzysztof Urbański (Dirigent)

Zeit: 11 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturpalast

Weitere Informationen

Malte Arkona - Ludwigshafen

"Strangers in the Night" - The Music of Bert Kempfert
Gemeinsam mit Marc Secara, Berlin Jazz Orchestra & Special Guest: Pe Werner

Zeit: 20 Uhr

Veranstaltungsort: BASF-Feierabendhaus

Weitere Informationen

Malte Arkona - München

Münchner Phil 2. Jugendkonzert
Programm: Schubert: 8. Sinfonie, Lera Auerbach: Cellokonzert, Kodály: Tänze aus Galanta
Gemeinsam mit Münchner Philharmoniker, Gautier Capuçon (Cello)

Zeit: 20 Uhr

Veranstaltungsort: Philharmonie im Gasteig

Malte Arkona - Leipzig

Chor-Familienkonzert "War einmal ein Bumerang" - gesungene Gedichte und anderer Schabernack von Morgenstern bis Ringelnatz
Gemeinsam mit GewandhausKinderchor, Nachwuchschor, Mitglieder des Gewandhausorchesters, Walter Zoller (Klavier)

Zeit: 16 Uhr

Veranstaltungsort: Gewandhaus Leipzig

Weitere Informationen

Malte Arkona - Dresden

Schulkonzert Dresden Kulturpalast
Programm: Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll
Gemeinsam mit Dresdner Philharmonie, Tianyi Lu (Dirigentin)

Zeit: 9:30 Uhr & 11 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturpalast

Weitere Informationen

Malte Arkona - Hamburg

3. Kinderkonzert: "Romeo und Julia - Verliebt, verlobt, ver…spielt"
Gemeinsam mit Anna-Maria Arkona, Vilmantas Kaliunas

Zeit: 11 Uhr & 14:30 Uhr

Veranstaltungsort: Laeiszhalle Hamburg

Weitere Informationen

Malte Arkona - Ludwigshafen

"Simply the Best"- Von den Hits der 70er & 80er bis zum Besten von heute
Gemeinsam mit Sydney Youngblood, Sven Komp, STILL COLLINS Band, Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz, Enrique Ugarte

Zeit: 20 Uhr

Veranstaltungsort: BASF-Feierabendhaus

Weitere Informationen

Malte Arkona - Heilbronn

Kindergartenkonzert: „Die drei kleinen Schweinchen“ von Andreas Tarkmann
Gemeinsam mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn, Case Scaglione (Dirigent)

Zeit: 9 Uhr & 10.30 Uhr

Veranstaltungsort: tba

Weitere Informationen

Malte Arkona - Heilbronn

Familiennkonzert: „Die drei kleinen Schweinchen“ von Andreas Tarkmann
Gemeinsam mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn, Case Scaglione (Dirigent)

Zeit: 16 Uhr

Veranstaltungsort: tba

Weitere Informationen

Malte Arkona - Heilbronn

Familiennkonzert: „Die drei kleinen Schweinchen“ von Andreas Tarkmann
Gemeinsam mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn, Case Scaglione (Dirigent)

Zeit: tba

Veranstaltungsort: tba

Weitere Informationen

Malte Arkona - Leipzig

"Ein starkes Stück - Hochspannung im Großen Saal" - Tschaikowski: 5. Sinfonie e-Moll op. 64

Zeit: 16 Uhr

Veranstaltungsort: Gewandhaus Leipzig

Weitere Informationen

Malte Arkona - Dresden

Phil zu entdecken... - "In sounds from America" Werke von Samuel Barber, Aaron Copland und John Adams
Gemeinsam mit Dresdner Philharmonie, Cristian Măcelaru (Dirigent), Daniel Hochstöger (Klarinette)

Zeit: 11 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturpalast

Weitere Informationen

Malte Arkona - Leipzig

"Prinzessin Elise oder: Märchenprinzen singen auch!" -
Gemeinsam mit Julia Sophie Wagner (Sopran), Florian Götz (Bariton), Eric Schneider (Klavier)

Zeit: 16 Uhr

Veranstaltungsort: Gewandhaus Leipzig

Weitere Informationen

Malte Arkona - Köln

"Der beste Rhythmus der Welt"
Gemeinsam mit dem Porter Percussion Duo

Zeit: 16 Uhr

Veranstaltungsort:Kölner Philharmonie

Weitere Informationen

Malte Arkona - Potsdam

Programm: Berlioz: Symphonie fantastique
Gemeinsam mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt, Marc Piollet (Dirigent)

Zeit: tba

Veranstaltungsort: Nikolaisaal

Malte Arkona - Dresden

Phil zu entdecken... - "In sounds from America" Werke von Samuel Barber, Aaron Copland und John Adams
Gemeinsam mit der Dresdner Philharmonie, Cristian Măcelaru (Dirigent), Daniel Hochstöger (Klarinette)

Zeit: 11 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturpalast

Weitere Informationen

Malte Arkona - Erfurt

"Hollywood-Helden" - Filmkonzert
Gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Erfurt, Myron Michailidis (Dirigent)

Zeit: 20 Uhr & 10 Uhr

Veranstaltungsort: Theater Erfurt

Weitere Informationen

Malte Arkona - Berlin

Malte und Mezzo: "Gruselige Bilder einer Ausstellung"
Gemeinsam mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Deutsche Streicherphilharmonie, Steffen Tast (Dirigent)

Zeit: 15 Uhr & 11 Uhr

Veranstaltungsort: Haus des Rundfunks

Weitere Informationen

Malte Arkona - Hannover

Orchester-Detektive: „Das Geheimnis im Meer …“
Alexander Zemlinsky: „Die Seejungfrau“ Fantasie für Orchester
Gemeinsam mit NDR Radiophilharmonie, Cornelius Meister (Dirigent)

Zeit: tba

Veranstaltungsort: NDR Sendesaal

Malte Arkona - Potsdam

Programm: Anna Clyne: „Sound and Fury“, Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 60 C-Dur Hob. I:60 „Il distratto“
Gemeinsam mit der Kammerakademie Potsdam, Joshua Weilerstein (Dirigent)

Zeit: 16 Uhr

Veranstaltungsort: Nikolaisaal

Weitere Informationen

Malte Arkona - Dresden

Programm: Modest Mussorgski / Maurice Ravel: „Bilder einer Ausstellung“
Gemeinsam mit der Dresdner Philharmonie, Katharina Wincor (Dirigentin)

Zeit: 9.30 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturpalast

Weitere Informationen

Malte Arkona - Leipzig

"Orgelgeschichten von und mit Felix Mendelssohn-Bartholdy"
Gemeinsam mit Michael Schönheit (Orgel)

Zeit: 16 Uhr

Veranstaltungsort: Gewandhaus Leipzig

Weitere Informationen

Malte Arkona - München

Münchner Phil 4. Jugendkonzert

Zeit: tba

Veranstaltungsort: tba

Malte Arkona - Dresden

Programm: Sergei Rachmaninow: Sinfonische Tänze op. 45
Gemeinsam mit der Dresdner Philharmonie, Elim Chan (Dirigentin)

Zeit: 11 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturpalast

Weitere Informationen

Malte Arkona - Dortmund

Malte & Mezzo: "Gruselige Bilder einer Ausstellung"
Gemeinsam mit den Dortmunder Philharmon iker, Monotori Kobayashi (Dirigent)

Zeit: 10 Uhr

Veranstaltungsort: Konzerthaus Dortmund

Weitere Informationen

BIOGRAFIE 2021/2022

Malte Arkona ist einem breiten Publikum als Schauspieler, Synchronsprecher und TV-Moderator bekannt. Dass er ein wahrer Meister der Stimmakrobatik ist, hat er u.a. im Hörspiel zur ARD-Serie Babylon Berlin und in der Synchronisation der Serie Modern Family (Prof. Arvin Fennerman) unter Beweis gestellt. Als Moderator der populären Sendungen Tigerenten Club und Die beste Klasse Deutschlands wurde er bei Groß und Klein beliebt.

Maltes große Leidenschaft ist die klassische Musik. Als Musikvermittler bietet er inzwischen allen Generationen einen unterhaltsamen, lustigen und spannenden Einstieg in die Welt der „klassischen“ (und romantischen, barocken, zeitgenössischen...) Musik. Dabei zählt er mit seinem frischen und modernen Moderationsstil inzwischen zu den gefragtesten Musikvermittlern im deutschsprachigen Raum. Spielend leicht schafft er es, das Publikum mit seiner eigenen Begeisterung für die bekannten und weniger bekannten musikalischen Werke anzustecken.

So moderierte er u.a. bereits bei den Berliner Philharmonikern, den Wiener Symphonikern, dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg, dem WDR Funkhausorchester, den Münchner Philharmonikern, dem Gewandhausorchester Leipzig, dem SWR Sinfonieorchester, dem Württembergischen Kammerorchester, den Bamberger Symphonikern, der Dresdner Philharmonie, den Symphonikern Hamburg und der NDR Radiophilharmonie. Dabei trifft er immer wieder auf die großen Stars der Szene, die im Gespräch mit ihm nicht nur viel Wissenswertes über die Musik erzählen, sondern auch gerne mal aus dem Nähkästchen plaudern. So verriet Pianist Lang Lang Malte was er macht, wenn er mal keine Lust zum Üben hat, Maestro Lorin Maazel erzählte von seinen Yoga-Sessions am Flughafen, Andris Nelsons schwärmte von seinen Kampfsportübungen und die Labèque-Schwestern ließen Malte in ihre bunt bemalten Noten schauen.

2020 startete Malte eine exklusive Zusammenarbeit mit dem Label Berlin Classics (Edel Kultur). Für Erwachsene nahm er eine außergewöhnliche Version vom „Karneval der Tiere“ auf. In seiner eigenen Hörspiel-Reihe „Malte & Mezzo“ schlüpft er in die Rolle des „Klassikentdeckers“, der mit seinem Freund „Mezzo“, einem kleinen roten Wesen, Abenteuer in der Musikwelt erlebt. Dabei präsentiert er bekannte Werke und Komponisten in lustigen und mitreißenden eigenen Textfassungen. Zu den bisherigen Veröffentlichungen zählen unter anderem: „Gruselige Bilder einer Ausstellung“, „Auf Tour mit Mozart“, „Eine Party mit Beethoven“ und „Keine Nöte mit der Zauberflöte“. Auch für diese Hörspiele gilt: sie sind nicht nur für Kinder interessant und hörenswert. „Malte & Mezzo“ werden in dieser Saison auch live zu erleben sein, unter anderem beim RSB Berlin und bei den Dortmunder Philharmonikern. Im Dezember 2021 erscheint ein „Malte & Mezzo“-Weihnachtsalbum, auf dem nicht nur viele bekannte Musiker*innen zu hören sein werden, sondern auch ein paar von Maltes ehemaligen KiKa-TV-Kollegen.

2021/2022 wird Malte im Nikolaisaal Potsdam neues Gesicht der Familienkonzerte und ist in diesem Rahmen bei der Kammerakademie Potsdam und dem Brandenburgischen Staatsorchester zu Gast. Beim Beethoven Orchester Bonn und am Theater Erfurt ist er erstmalig. Ein besonderes Highlight wird die Eröffnung der neuen „Isarphilharmonie“ in München, wo er seine Arbeit mit den Münchner Philharmonikern fortsetzt. In Ludwigshafen wird er bei den Konzerten der BASF regelmäßig Konzerte für Erwachsene moderieren. Beim Georgischen Kammerorchester Ingolstadt präsentiert er seine Version von Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“. Für das Sinfonieorchester Basel und das Rheingau Musikfestival entwickelte er ein neues generationenübergreifendes Konzertformat, das auch in Basel wiederholt werden wird. Zudem ist er bei den Festspielen Mecklenburg- Vorpommern und im Wiener Konzerthaus zu Gast. Ebenso wird er zum wiederholten Male den „Kindertag“ der Kölner Philharmonie moderieren. Weitere Wiedereinladungen führen ihn zum Gewandhausorchester Leipzig, zur Dresdner Philharmonie, zum Philharmonischen Orchester Heidelberg, dem SWR Symphonieorchester, dem Festival „Spannungen“ in Heimbach, dem Württembergischen Kammerorchester, den Bergischen Symphonikern und den Symphonikern Hamburg. Weiterhin wird Malte auch als „Orchester-Detektiv“ bei der NDR Radiophilharmonie „ermitteln“. Das Abenteuer „Beethoven auf der Spur!“ aus der „Orchester-Detektive“-Reihe erschien 2020 in Kooperation mit dem NDR auf Sony Classical.

In seinen vielseitigen Projekten arbeitet Malte mit dem „Who‘s who“ der Klassikbranche zusammen, u.a. in Kooperationen mit hochkarätigen Solist*innen und Dirigent*innen wie Andris Nelsons, Michael Sanderling, Lars Vogt, Barbara Hannigan, Sebastian Weigle, Christian Tetzlaff, Daniel Hope, Joana Mallwitz, Patrick Hahn, Edgar Moreau, Claire Huangci, Javier Perianes, Tanja Tetzlaff und Andrew Manze.

Neben der Entwicklung von neuen Konzertkonzepten für klassische Musik führte Malte 2021 zum ersten Mal auch Regie, sowohl in einem Musikvideo des Philharmonischen Kammerorchesters Dresden, als auch in mehreren Clips der Dresdner Philharmonie. Auch sein Podcast „MPhil mit Malte“ in Zusammenarbeit mit den Münchner Philharmonikern ist in diesem Jahr erfolgreich an den Start gegangen.

 

Stand: Juni 2021 Bitte verwenden Sie keine Biografie älteren Datums. Jegliche Änderungen bedürfen der vorherigen Genehmigung von Grunau & Paulus Music Management.

Bitte verwenden Sie keine Biografie älteren Datums. Jegliche Änderungen bedürfen der vorherigen Genehmigung von Grunau & Paulus Music Management.

Der Schneemann

Mit dem Amaryllis Quartett
In der Version für Streichquartett, Knabenstimme und Sprecher

Erzählt wird die Geschichte des kleinen James. Er hat einen Schneemann gebaut, der in der Nacht zum Leben erwacht. Gemeinsam mit dem Jungen erkundet der Schneemann zuerst James Elternhaus, bevor beide gemeinsam zu einer Spritztour mit dem Motorrad aufbrechen, die sie mitten hinein in das Fest der Schneemänner führt.

Herzlich eingeladen sind Kinder ab 4 Jahren!

 

Petra und die Wölfin - Ein musikalisches Spiel in mehreren Leveln

Mit einem Bläserquintett und Musik von Sergei Prokofieff
Die Brandneue Version von Malte Arkona

"Peter und der Wolf" - diese Geschichte kennt (fast) jeder. Aber inzwischen ist Peter längst selbst Großvater. Und zwar von Petra. Sie erlebt zu Prokofievs Musik ein ganz anderes Abenteuer. Während ihr berühmter Opa am Sonntagmorgen bereits im Zoo ist, denkt Oma, dass ihre Enkelin noch schläft. Doch die ist schon blitzwach und spielt heimlich ihr Lieblingsspiel auf dem Tablet. Dabei hat sie nur ein Ziel: auf die Bestenliste ihrer Klasse zu kommen. Das ist wiederum nur zu schaffen, wenn sie alle Level (Vogel, Erpel, Kater...) so gut spielt, dass am Ende die Wölfin im Naturschutzgebiet landet. Petra ist aufgeregt in ihr Spiel vertieft, als auf einmal die Zimmertür aufgeht. Oma steht im Türrahmen. Ups. Erwischt. Gibt es jetzt Ärger? Ist der Traum von der Bestenliste geplatzt? Und dann klingeln auch noch Petras Eltern...

Herzlich eingeladen sind Kinder ab 6 Jahren!

 

Romeo und Julia - verliebt, verlobt, ver...spielt

Mit Anna Maria Arkone (Sprecherin) & Boris Kusnezow (Klavier)

„Du könntest wenigstens mal die Wäsche aufhängen!“ - bei Romeo und Julia ist dicke Luft. Dabei sind sie doch das berühmteste Liebespaar der Welt. Sie leben schon eine halbe Ewigkeit zusammen. Um genau zu sein 424 Jahre und 17 Tage. Und die ganze Welt glaubt, sie hätten ihre aufregende Geschichte damals nicht überlebt. Von wegen! (In dem Fläschchen war in Wirklichkeit gar kein Schlaftrunk, sondern ein Zauberelixir, mit dem man hunderte Jahre alt werden kann.)

Romeo ist inzwischen ein bequemer Faulpelz geworden, Julia ziemlich genervt von ihm. Doch durch die Musik schwelgen sie in alten Erinnerungen und lassen die Zeit ihrer großen Liebe in Verona wieder lebendig werden. Bis Romeo plötzlich ein Ziel hat: endlich wieder einen Kuss von Julia zu bekommen. Schließlich ist der letzte schon etwa 350 Jahre her. Er versucht es ziemlich plump - ohne Erfolg. Vielleicht hat das Publikum gute Tipps? Da schaltet sich plötzlich hilfreich der Pianist ein. Denn wer weiß besser, wie Romeo vermeiden kann, so „taktlos“ zu sein...?!

Herzlich eingeladen sind Kinder ab 6 Jahren!

Hänsel und Gretel

Text: Juri Tetzlaff
Sprecher: Malte Arkona
Regie: Günter Maurer
Musik: E. Humperdinck: Hänsel und Gretel, Fassung für Kammerensemble arrangiert von Andreas N. Tarkmann

Label: Helbling Verlag
LC: LC29714
Vertrieb: Naxos
EAN: 9783862271610
VÖ: 02.09.2016


Des Kaisers Nachtigall

Text: Dorothea Bossert nach dem Märchen von Hans Christian Andersen
Sprecher: Malte Arkona

Musik: Uģis Prauliņš: The Nightingale for mixed Choir and recorders
Michala Petri, Blockflöten
SWR Vokalensemble Stuttgart, Klaas Stok (Dirigent)
Dramaturgie: Dorothea Bossert und Birgit Rismondo (SWR young CLASSIX)
Regie: Günter Maurer

Label: Helbling Verlag
LC: LC29714
Vertrieb: Naxos
EAN: 9783862272082
VÖ: 04.08.2014


Jack und die Bohnenranke

Malte Arkona (Erzähler), Duisburger Philharmoniker, Francesco Savignano (Dirigent)

Label: Coviello Classics
LC: LC12403
Vertrieb: Note 1 Musikvertrieb
EAN: 9783862271610
VÖ: 07.02.2014


20 000 Meilen unter dem Meer

Jules Verne: 20 000 Meilen unter dem Meer

Chor- und Orchesterhörspiel von Henrik Albrecht

SWR Vokalensemble Stuttgart, Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Stéphane Denève (Dirigent)

Patrick Blank & Malte Arkona (Erzähler)

Label: Headroom Sound Production
Vertrieb: Headroom
EAN: 4001617072769
VÖ: 01.02.2014


Strawinsky: Der Feuervogel

Igor Strawinsky: Der Feuervogel, gelesen von Malte Arkona

Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Krzysztof Urbański (Dirigent)

Juri Tetzlaff (Autor)

Label: Helbling Verlag
LC: LC29714
Vertrieb: Naxos
EAN: 9783862271351
VÖ: 05.08.2013


Das Mondklavier

Text: Eberhard Streul
Sprecher: Malte Arkona
Musik: Andreas N. Tarkmann
Chor der Grundschule Stuttgart-Gablenberg
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Ilyich Rivas (Dirigent)

Label: Helbling Verlag
LC: LC29714
Vertrieb: Naxos
EAN: 9783862271368
VÖ: 05.08.2013


Na warte, sagte Schwarte - Die verlorene Melodie

Malte Arkona (Erzähler), Kinderchor Altriper Rheinfinken,

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Robin Engelen (Dirigent)

Label: Coviello Classics
LC: LC12403
Vertrieb: Note 1 Musikvertrieb
EAN: 4039956713012
VÖ: 31.01.2013